Willkommen am Respect-Camp 2021 in St.Gallen

Der Klosterplatz in St.Gallen verwandelt sich vom 14. bis 17. September 2021 in eine bunte Zeltstadt – das Respect Camp. Verschiedene Trainingspoints bieten jungen Menschen einen animierenden Rahmen, sich mit mit Themen des respektvollen Zusammenlebens und der Friedensförderung auseinanderzusetzen. Auf lustvolle und kreative Art kommen sie ins Gespräch über Beziehungen, Glück, Frustabbau, Frieden stiften, respektvolle Kommunikation und andere Religionen. Dabei lernen sie auch konkrete Handlungsmöglichkeiten kennen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, sich ins grosse Chillout-Tipi zurückzuziehen und sich Zeit zu nehmen für Gespräche oder einfach zum Chillen.

Respect Camp – das ist mal Freude, mal Frust, mal Fremdes, mal Vertrautes, mal ich, mal die Anderen – aber immer was Spannendes.


Der zweistündige Rundgang ist auf Schulklassen der 6. Klasse bis zur 3. Oberstufe zugeschnitten.

Wir hoffen, dass unser Projekt eine grosse Leuchtkraft für das Thema Respekt entwickelt und einen Beitrag für ein friedliches, interkulturelles Zusammenleben in St.Gallen leistet.


Radioprojekt «Ida on air» – Gesucht: Schulklassen der Oberstufe

Das Respect Camp wird begleitet von Radioprojekt «ida on air». Schulklassen der Oberstufe gestalten ihre eigenen Radiosendungen zu Gender- und interreligiösen Themen. Die Beiträge werden am Respect Camp live moderiert und gesendet.www.powerup.ch

Sind Sie mit Ihrer Schule oder einzelnen Klassen interessiert? Dann nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf!